Apraxien und Sprechapraxien verstehen und behandeln

Das eintägige Seminar bietet einen Einstieg in Theorie, Diagnostik und Therapie von Apraxien im Kontext der Aphasietherapie und von Sprechapraxien. Anhand zahlreicher Fallbeispiele aus unserem Arbeitsalltag wird die sprechapraktische Symptomatik der Patienten erläutert, im Anschluss erfolgt die Umsetzung der Therapiemaßnahmen und dabei aufgetretener Schwierigkeiten. Das Seminar eignet sich für BerufseinsteigerInnen und erfahrene TherapeutInnen.

Inhalte

  • allgemeine Diagnostik
  • Differenzialdiagnostik zu Aphasie
  • Analyse der Diagnostik und Festlegung von Therapieschwerpunkten
  • Fallbeispiele und Auswertung im Bezug auf Therapieschwerpunkte
  • Therapiekonzepte
  • praktische Übungen
  • Besprechung Fallbeispiele der Teilnehmer

Organisatorisches

Termin:09. Februar 2019
Zeitraum:samstags 9 - 17 Uhr
Kosten:160 €
Referent:Stefanie Schulz
Fortbildungspunkte:9
Zielgruppe:ambulante und klinische LogopädInnen
Veranstaltungsort:Fachkliniken Hohenurach, Bad Urach

Sollten Sie Fragen zu diesem Angebot haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.