Grundlagenseminar Dysphagie:
Diagnostik und Therapie neurogener Dysphagien

Geeignet für BerufseinsteigerInnen und fortgeschrittene KollegInnen, die sich grundlegend mit Theorie und Praxis der funktionellen Dysphagietherapie auseinandersetzen oder ihr Wissen auffrischen möchten. Das Seminar geht dabei auch speziell auf die besonderen Anforderungen in der ambulanten Dysphagietherapie ein. Das Grundlagenseminar wird von zwei Logopädinnen betreut, der Praxisanteil ist hoch, wir werden in Kleingruppen üben.

Inhalte

1. Theoretische Grundlagen
  • Ursachen und Auftretenshäufigkeit von Dysphagien
  • zentrale Steuerung
  • Anatomie und Physiologie des Schluckvorgangs
2. Diagnostik
  • beispielhafter Befundbogen
  • Pathomechanismen und deren Beurteilung
  • praktische Durchführung der Diagnostik
3. Therapie
  • Haltungsaufbau
  • funktionelles Training in der oralen und pharyngealen Phase
  • Schlucktechniken
  • Kostformanpassung
  • therapiebegleitende Maßnahmen
  • praktische Übungen zu Haltungsarbeit und funktionellem Training

Organisatorisches

Termin:03. und 04. November 2018 - NICHT MEHR BUCHBAR
Zeitraum:samstags 9 - 17 Uhr, sonntags 9 - 16 Uhr
Kosten:220 €
Referent:Stefanie Schulz und Jana Scholz
Fortbildungspunkte:15
Zielgruppe:ambulant tätige LogopädInnen, (Wieder-)Einsteiger im Bereich Dysphagietherapie
Veranstaltungsort:Fachkliniken Hohenurach, Bad Urach

Sollten Sie Fragen zu diesem Angebot haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.